"SPORT AND CHECK": TRAINING & MAXIMALKRAFTANALYSE
"SPORT AND CHECK": TRAINING & MAXIMALKRAFTANALYSE

RÜCKEN-ALLTAGS-CHECK

Um schnell und effektiv die Ausgangssituation der Muskulatur zu analysieren und im Verlauf zu dokumentieren, ist in allen ZWEIBOOT-Geräten eine Kraftmesseinheit mit einem Computerprogramm gekoppelt. Die Alltagsrückendiagnostik greift Bewegungen aus dem täglichen Leben von Arbeit bis zu Hause, wie z.B. Halten, Heben, Tragen, Schieben auf und bewertet so die Stabilität des Rückens praxisnahe. Damit können die Ergebnisse der Messung auch direkt in den Alltag und den Beruf übertragen werden. Jeder Teilnehmer erhält ein individuelles Feedback für seine neuen gesundheitlichen Vorsätze. Im Auswertungsprotokoll bekommt er eine klare Muskulatur-Niveau-Beurteilung, Disbalancen-Anzeige, sein Muskelalter, den genauen Leistungsumsatz, Tipps zur richtigen Körperhaltung und seine speziellen Kräftigungsübungen für zu Hause, im Fitness-Studio oder für das Training an Zweiboot-Geräten. Der Rücken-Alltags-Check ist mit seinem Alltagsbezug und ganzheitlichem Ansatz im Vergleich zu anderen herkömmlichen Rücken/Maximalkraftchecks bedeutend aussagekräftiger und einfacher verständlich. Disbalancen werden dabei nicht unter Antagonisten ermittelt, sondern immer im Zusammenhang des ganzen Körpers, also komplex. Insgesamt stehen 13 verschiedene Alltags-Checks zur Verfügung. Im BGM /BGF bietet sich mit den Analysestation "Rückenstyler" oder "Dewboard", so für Berufsgruppen, die viel körperlich bewegen müssen (z.B. Logistikunternehmen) aber auch Büroberufe die Möglichkeit aus korrekten Alltagspositionen Muskelkräfte zum Körpergewicht und zueinander zu vergleichen. Ein großes Display veranschaulicht die Ergebnisse perfekt. Bei den Messungen können parallel gleich rückengerechte Techniken mit vermittelt werden, dabei sind Einzelanalysen im Eins- zu Eins- Gespräch oder Gruppenanalysen als praxisnaher Vortrag möglich. Die schnelle Durchführung der Checks (ca. 1 Min pro Muskelgruppe/ z.B. ca. 15 Minuten pro Person für 4-6 Messungen inklusive Auswertungsgespräch mit Ausdruck) ermöglicht einen zügigen Durchlauf. An einem öffentlichen Ort aufgebaut, motiviert es die Mitarbeiter und bei Promotionsaktionen Besucher sich zu vergleichen und sich gegenseitig zu berichtigen. Neben der Analyse ist auch immer an unseren Geräten ein projektbezogenes Training der gemessen Muskulaturen möglich, somit lassen sich nach einem Gesundheitstag auch langfristig Defizite abbauen. Dazu stellen wir den Firmen entsprechende Zweiboot-Geräte, wie das kleine Dewboard oder den Rückenstyler auf Miet- oder Kaufbasis zur Verfügung. Neben der anonymen Einzelauswertung jedes Mitarbeiters lassen sich mit dem Analyseapp von Zweiboot auch am Ende übungsbezogene Gruppenauswertungen erstellen, die z.B. der Betriebsrat oder die Krankenkassen für weitere Maßnahmen verwenden können.
Um alternativ zu unseren Alltagschecks isolierte Muskelgruppen zu messen und direkt nach Antagonisten zu analysieren, empfehlen wir Easy Torque der Firma Tonus sports & reha, auch erhältlich über uns. Mehr Infos --HIER--

 

Neben dem Kauf der Geräte, können Sie uns auch mit unserer Kompetenz für Ihre Veranstaltung direkt buchen, fragen Sie einfach per Mail unter info@gleichfit.de bei uns an. Der Rücken-Alltags-Check wurde bereits in mehr als 100 Veranstaltungen eingesetzt. Unsere Partner sind dabei vorwiegend die AOK PLUS, die AOK Sachsen-Anhalt, AOK Nord Ost, die Fortbildungsakedemie der Wirtschaft FAW aber auch viele andere kleinere Betriebe direkt.

Anonyme Einzelauswertung FIRMA
Musterfirma_Alle[Musterfirma4]_Kraftchec[...]
PDF-Dokument [35.4 KB]
Gruppenauswertung nach Abteilung (anonym Personenzahl unbegrenzt)
Muster Firma Verlauf Gruppe.pdf
PDF-Dokument [93.7 KB]
DruckversionDruckversion | Sitemap
© GLEICHFIT Inh. Hagen Hering